Raphaela Dell


"All things are ready, if our minds be so!"

Henry V. / Shakespeare

Raphaela Dell


Raphaela Dell

Raphaela Dell – Ausbildung zur Schauspielerin am Max-Reinhardt-Seminar, anschließende Engagements in Wien, Berlin, Stuttgart, Mainz, München, Köln, 1982-2002 I Programm-Moderatorin des ZDF, eigene Theaterprojekte 2000-2002  I Dozentin für Kameraschauspiel an der Folkwang Hochschule Essen, seit 2003 I Seit 2004 Dozentin an der Westfälischen Schauspielschule in Bochum I Coach, Trainer und Consultant für die Medien und Führungskräfte aus der Wirtschaft (seit 2002) I Seit 2005 Partner des Institutes für angewandte Kreativität, IAK, Köln I 2008 Lehrauftrag an der LMU, München und an der Munich Business School I Seit 2009 Lehrauftrag an der Uni Köln, Professional Center / Career Support I Seit 2010 Lehrauftrag an der RWTH Aachen und der Hochschule Neuss für Kommunikation und Managementtechniken

Shakespeare goes Business


Shakespeares Werk ist ein erstaunlich aktuelles Handbuch für moderne Menschen. Durch Shakespeares kraftvoll-poetisches “Vergrößerungsglas” werden die Potenziale, Möglichkeiten und Alternativen für Veränderungsprozesse plötzlich ganz deutlich, wie zum Beispiel bei „Henry V.“ Die Heldenreise des jungen Prinzen zeigt die Möglichkeiten auf, die der bewusste Umgang mit den persönlichen Potenzialen bietet:Die Geschichte seiner Reifung vom verspielten Prinzen zum verantwortlichen Herrscher bietet ebenso unterhaltsames wie gehaltvolles Anschauungsmaterial für moderne „Heldenreisen“ in der Welt der Wirtschaft – und Antworten auf die wichtigsten Führungsfragen.

Raphaela Dell zeigt unterhaltsam auf, wie kraftvoll die Kombination aus Psychologie, Personal- und Organisationsentwicklung und Schauspiel-Methoden Menschen befähigen kann, ihr Potential voll zu nutzen. Und was Shakespeare mit all dem zu tun hat.