Prof. Dr. Gunter Dueck


Lichtenberg hat nie gefackelt. “Es ist unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen.”

Prof. Dr. Gunter Dueck


Prof. Dr. Gunter Dueck

Gunter Dueck, Jahrgang 1951, lebt in Waldhilsbach bei Heidelberg, ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Nach einer Karriere als Mathematikprofessor wechselte er 1987 zur IBM, wo er u.a. für den Aufbau neuer Geschäftsfelder (Business Intelligence, Cloud Computing) und für Cultural Change tätig war.

Drei Jahre durfte er den zeitlich befristeten Titel „Master Inventor der IBM“ tragen. Zuletzt, bei seinem Wechsel in den Unruhestand, war er CTO (Chief Technology Officer) der IBM Deutschland und IBM Distinguished Engineer.

Seit 2011 ist der engagierte Freigeist freischaffend als Schriftsteller, Business-Angel und Speaker tätig. Gunter Dueck ist IEEE Fellow und korrespondierendes Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen. Die Computerwoche zählte ihn 2011 zu den 100 einflussreichsten Persönlichkeiten der IT/Kommunikationsbranche in Deutschland. Er gehört zu den “NEXT 100 Top Influencers of the Digital Industry in 2013″.

Dueck ist Autor vieler Bestseller, zuletzt „Professionelle Intelligenz“ sowie „Das Neue und seine Feinde“.

Oft Held gespielt und immer noch zu leise!?


Was aber hilft zerstörende Wahrheit, die doch erleuchten soll? Muss ich nicht auch um meinen eigenen Bart Angst bekommen, selbst um meine Haut? Bewaffne ich mich für die Wahrheit und spiele mit dem Feuer? Werde ich als Omega-Tier abgetan? Oder entwaffne ich die Anderen, wie es Kinder und Narren tun? Prof. Dr. Gunter Dueck bei TEDxKoeln: Der Vortrag von einem einst ganz schüchternen Menschen, der irgendwann die Verpflichtung fühlte, etwas zu bewirken – als Innovator oder Philosoph.