Maike van den Boom


"Wer die weltweiten Grundprinzipien eines glücklichen Lebens verstanden hat, der braucht keine Glückstipps mehr"

Maike van den Boom


Die Autorin Maike van den Boom, geboren 1971 in Heidelberg, studierte in den Niederlanden Kunsttherapie und lebte über 15 Jahre in den glücklichen Ländern Niederlanden und Mexiko. Heute hat sich die Rednerin, Beraterin und Trainerin auch beruflich ganz und gar ihrem Lieblingsthema verschrieben: »Zum Glück gibt’s Werte« ist ihr Markenzeichen. Maike van den Boom begeistert und motiviert, gleich jetzt umzudenken und ins Handeln zu kommen. Mit einem Ziel: Es den glücklichsten Ländern gleich zu tun und selbst ein glückliches Leben zu führen. Neue Schritte zu tun, die sich lohnen. Für uns alle.

Das Geheimnis glücklicher Gesellschaften


Warum sind die immer glücklicher als wir? Maike van den Boom wollte es wissen und reiste insgesamt neun Wochen lang miIMG_4969t Kamera und Mikro durch die 13 glücklichsten Länder der Welt. Sie sprach mit Wissenschaftlern, Korrespondenten und Passanten vor Ort.

Ihr Ziel: Herauszufinden, weshalb die Menschen sich dort für sehr viel glücklicher halten als die Deutschen.

Das Ergebnis: So unterschiedlich die Kulturen der 13 glücklichsten Länder der Welt auch sind: was ein glückliches Leben bedingt, ist universell: Es ist nur das Ergebnis der Werte, die wir leben. Jeden Tag. Maike van den Boom präsentiert unbequeme Ansichten, die ein aktives Umdenken erfordern: sowohl bei jedem für sich als auch bei uns als Gesellschaft. Den Deutschen ist es scheinbar ernst mit dem Glück: Ihr Buch zur Reise stand in Deutschland wochenlang unter den Top 20 der Bestsellerlisten.