Alexander Speckmann


Alexander Speckmann


Alexander Speckmann

Alexander Speckmann ist 29 Jahre alt, Maschinenbauingenieur mit Schwerpunkt Fertigungs- und Automatisierungstechnik und arbeitet seit seinem Abschluss 2010 als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fachhochschule Köln im Labor für Fertigungssysteme.

Er war einer der Initiatoren und Gründungsmitglieder der Dingfabrik Köln e.V. und ist seit der Gründung erster Vorsitzender des Vereins. Für die Zukunft des Vereins reizt ihn vor allem die Vernetzung von Fablab, Wirtschaft und Forschung, um proaktiv Existenzgründer, junge Entwickler und kleine Unternehmen bei der Produkt- und Geschäftsmodellentwicklung zu unterstützen.

3D-DRUCKER FÜR DAS WOHNZIMMER - Revolution oder Evolution für Wirtschaft und Gesellschaft?


Alexander Speckmann widmet sich im TEDxKoeln Talk einer sehr aktuellen Frage, die viele Wissenschaftler, Wirtschaftsverantwortliche und Journalisten umtreibt: Steht uns aufgrund der Verbreitung von (günstigen) 3D-Druckern eine neue industrielle Revolution bevor oder erwartet uns doch eher eine Evolution mit kleinen Veränderungen in unserem Alltag?

Und wenn wir Glück haben, erstellt der kreative, engagierte Maschinenbauingenieur live auch noch feine Sachen für die Teilnehmer!