Die Speaker von TEDxKoeln: Angelika Höcker

Das Spiel der Polaritäten – Business Heroes im Spannungsfeld der Zukunft

Was haben legendäre Heldengestalten mit modernen Führungskräften gemeinsam? Ganz einfach: Beide müssen auch in schwierigen Situationen den Überblick wahren und mutige Entscheidungen treffen – idealerweise mit Weitblick und ohne die eigenen Werte und Ziele aus den Augen zu verlieren.

Keine einfache Aufgabe in einer Zeit, in der sich Themen und Kontexte rasant ändern können (wenn auch am wenigsten da, wo wir uns dies am meisten wünschen). Langfristige Folgen sind oft schwer einschätzbar. Eine Binsenweisheit und doch so wahr: Herausforderungen können auch Chancen sein – für den, der im entscheidenden Moment die Orientierung bewahrt und sich nicht überfordern lässt.

Als erfahrene Change-Prozess-Begleiterin ist die studierte Geologin und vielfach ausgezeichnete Trainerin Angelika Höcker davon überzeugt:

Führungskräfteentwicklung ist in erster Linie Persönlichkeitsentwicklung und es braucht moderne Helden und Heldinnen, die den rasanten Wandel steuern können

Führungskräfte sind immer wieder gefordert, mutige Entscheidungen mit Weitblick zu treffen und werteorientiert zu handeln. Gleichzeitig gilt es eine gute Lebensbalance zu finden, um sich auch in Bezug auf die eigene Karriere und den gesamten Lebens- und Arbeitskontext gut zu orientieren. Immer wieder geht es um Polarität: Lernen wir, Widerstand/ Stillstand ebenso wie Fortschritt und Innovationskraft als notwendige und treibende Kräfte zu verstehen!

Basis des von Angelika Höcker entwickelten Veränderungsleitfadens sind die 7 Etappen der monomythischen Heldenreise. Spätestens seit Joseph Campbells ”Hero’s Journey” ist die Metapher der Heldenreise einer breiten Öffentlichkeit zugänglich, Jahrhunderte zuvor schon beschreibt die Heldenreise wirksame Veränderungsprozesse – denken wir z.B. an Odysseus. In modernen Zeiten nutzen die erfolgreichsten Blockbuster Hollywoods diese Matrix, um die Stories, die Lebenslinien ihrer Protagonisten glaubwürdig und spannend zu inszenieren.

In unzähligen Trainings, Beratungen, Coachingsitzungen und Seminaren hat die mutige Expertin kreativ mit der Heldenmetapher experimentiert und einen organischen Leitfaden entwickelt. Dieser macht es möglich, sich selbst im dramatischen Umbruchprozess orientieren zu können, den eigenen Standpunkt zu festigen, das Wirkungsfeld zu erweitern und die Zukunft aktiv zu gestalten.

Wer sich auf die Heldenreise einlässt, analysiert sein Potenzial, nutzt die eigenen Kompetenzen und entdeckt dabei oft ganz neue Ressourcen und Möglichkeiten. So können Führungskräfte, Mitarbeiter, Teams- ganze Unternehmen und Systeme Entwicklungen beizeiten erkennen und gezielt steuern, statt ausgeliefert zu sein. Business Heroes inspirieren andere, ihnen zu folgen – echte Helden im besten Sinne!

Die renommierte Personalentwicklerin trainiert seit über 20 Jahren die Schwerpunkte Führung, Team und Change Management. Sie begleitet Menschen und Organisationen in lebendigen, nachhaltig wirkungsvollen Change- und Kulturprozessen. Basis ihrer Prozesskompetenz ist neben ihrer langjährigen Erfahrung als Führungskraft ein außergewöhnliches Gespür für die Dynamik in Teams. Sie versteht Führungskräfteentwicklung immer zuerst als Persönlichkeitsentwicklung. Die Co-Gründerin von hp- trainings (heute: flextrain) entwickelt und trainiert seit Jahren wirkungsvolle Konzepte sowohl für internationale Konzerne als auch für mittelständische Unternehmen unterschiedlichster Branchen.

Für ihre außergewöhnliche Arbeit erhielt die innovative, leidenschaftliche Trainerin zahlreiche Preise, unter anderem in den letzten 15 Jahren insgesamt 4 Auszeichnungen vom BVDT, zuletzt den „Internationalen Deutschen Trainingspreis 2010-2011″ in Gold. Außerdem wurde sie 2002 vom ASTD in den USA mit dem „Excellence in Practice Citation-Award” ausgezeichnet.

Mehr: www.businesshero.de